Autorin Sylvia Howe

Doggenküsse: Der Debütroman

Ich habe einmal gelesen, dass die Anzahl derer, die als No-Name ihr Manuskript an Verlage schicken und deren Buch dann tatsächlich veröffentlicht wird, im unteren einstelligen Bereich liegt. Die Wahrscheinlichkeit, als No-Name sein erstes Buch zu veröffentlichen, ohne es im Selbstverlag herauszubringen, ist also verschwindend gering.

Aber warte - No-Name? Ich habe doch einen Namen! Und der steht nun auf einem Buch - meinem ersten Roman! Lange hat's gedauert, von der ersten Idee, bis zum fertigen Buch. Doch nun ist es soweit.

Das Buch ist da!

 

"Was du von Natur aus bist, bewahre es dir. Gib niemals die Verteidigung deiner Talente auf.

Sei der, zu dem die Natur dich bestimmt hat, und du wirst erfolgreich sein."

(Sydney Smith)

 

Lasst Euch nie entmutigen! Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Erfüllung Eurer Träume!

Und vergnügliche Stunden mit "Doggenküsse"!

Neuerscheinung

Was machst du, wenn...

 

... dein Traummann immer weniger traumhafte Züge 

    annimmt,

... dein neuer Job toll ist, dich deine Chefin jedoch in

    den Wahnsinn treibt,

... deine  beste Freundin dein Leben mit einer

    Stoffhose vergleicht

... und der innigste Kuss der letzten Monate von einer

    Dogge kommt?

 

Definitiv etwas anders!

 

Sylvia Howe

Doggenküsse

239 Seiten

ISBN 978-3-89841-998-7

€ 12,80 (Taschenbuch)

Erschienen bei: Juneberry